Secu SELO – B V.2 FP

SELO-A
SELO-B
SELO-BF 2
SELO-BR
SELO-C
SELO-D
Secu SELO - B V.2
Secu SELO - B V.2 FP

Secu SELO - B V.2

Über eine Code-Eingabe wird unserer Premium-Elektronik Secu SELO – B V.2 geöffnet.
Die Elektronik bietet Ihnen Schutz gegen Manipulation und gibt mehr Sicherheit durch die automatische Öffnungssperrzeit ab dreimaliger falscher Code-Eingabe.

Die Standard-Elektronik bietet ebenfalls ein Grafik-Display und Touch-Bedienfeld für die optimale Draufsicht. Auch die Menü-Führung ist intuitiv wie bei der Fingerprint-Elektronik.
Allerdings stehen weniger Features und Einstellungen zur Verfügung. Beispielsweise
entfällt die Öffnung per Fingerprint, außerdem lassen sich nur 10 Codes statt 50 wie bei der Elektronik Secu SELO B V.2 FP vergeben. Auch Software-Update und Öffnungsverzögerung entfallen.

  • ECB∙S-zertifiziert, Klasse B
  •  1.000.000 Einstellmöglichkeiten
  • Ein programmierbarer Admincode und max.
    neun programmierbarer Benutzercode
  • Inkl. vier Batterien Mignon LR 06 AA
  • Sperrzeiten ab dreimaliger falscher Code-Eingabe
    (nach 3x falscher Codeeingabe 5 Minuten, danach
    jeweils 10 Minuten)
  • Schließhistorie am Grafik-Display auslesbar;
    Historienanzahl: 500
  • Eingabeeinheit und Schlossmodul werden
    verschlüsselt gepaired, um gegen Manipulation
    optimal geschützt zu sein

Secu SELO - B V.2 FP

Die Öffnung per Code oder Fingerprint ist mit unserer Premium-Elektronik Secu SELO – B V.2 FP möglich. Individuelle Öffnungsrechte und Manipulationsschutz durch gepairte Verschlüsselung sind weitere Pluspunkte für Ihre Sicherheit.

Die Fingerprint-Elektronik für unsere Schlösser vereint modernes Design mit innovativer Technik und hohem Bedienkomfort dank intuitiver Menüführung. Das beleuchtete Touch-Bedienfeld aktivieren Sie ganz einfach per Berührung. Ist eine neue Software-Version verfügbar, können Sie diese ganz bequem per microSD-Karte übertragen. So ist Ihr Modell immer up to date!

Neue Elektronik mit beleuchtetem Touch-Bedienfeld, Grafik-Display und Fingerprint-Sensor

  • ECB·S-zertifiziertes Tresorschloss mit Fingerprint-Modul EN 1300 Klasse B
  • Programmierbares elektronisches Zahlenschloss
  • 1.000.000 Einstellmöglichkeiten
  • Es können ein Admincode und bis zu 49 Benutzercodes sowie bis zu 20 Fingerprints
    programmiert werden
  • Der Fingerprint-Sensor verfügt über eine
    „Fake Finger Detection“– diese Lebendfingererkennung schließt bei der Identifikation gefälschte Finger aus
  • Modernes und präzises Authentifizierungsverfahren nach aktuellstem Stand der Technik
  • Sicherheits-Plus: Öffnungsverzögerung, Sperrzeiten (nach 3x falscher Codeeingabe 5 Minuten, danach jeweils 10 Minuten), Firmware-Updates per microSD-Karte
  • Schließhistorie am Grafik-Display auslesbar; Historienanzahl: 2.000
  • Eingabeeinheit und Schlossmodul werden verschlüsselt gepaired, um gegen Manipulation optimal geschützt zu sein